English

Ausflugsziele

in der näheren Umgebung

Europa Park, Rust

Entfernung ca 45 Autominuten, über die A5 mit eigener Ausfahrt, Deutschlands größter Freizeitpark in Rust

Deutsches Uhrenmuseum in Furtwangen:

Entfernung ca 30 Autominuten, über St.Peter - St. Märgen - Thurner links - Furtwangen bequem zu erreichen.

Eugen-Keidel-Bad in Freiburg:

Sehr schönes Thermalbad mit neuer großer Saunawelt, und Außenschwimmbecken im Mooswald bei Freiburg, bequem in ca 30 Autominuten zu erreichen.

Hexenloch-Mühle:

Romantisch gelegene Schau-Mühle mit Schwarzwald-Spezialitäten-Shop, bequem in ca 20 Autominuten über ST.Peter - St. Märgen - Glashütte zu erreichen.

Vogelpark in Steinen im Wiesental:

Fahrtdauer mindestens 1 Stunde über St.Peter-Kirchzarten-Oberried-Notschrei-Todtnau-Utzenfeld-Schopfheim-Steinen. Sehr schöne und romantische Lage mit vielen Vogel-Voliaren und Parkähnlicher Anlage.

Vogtsbauernhöfe in Gutach im Kinzigtal:

Fahrtdauer ca 1 Stunde über St.Peter-Glottertal-Schnellstraße nach Elzach-Hausach im Kinzigtal-Wolfach-Gutach. Hier sehen verschiedene Baustile der Schwarzwald-Bauernhäuser, wechselnde Attraktionen, Schwarzwälder Spezialitäten-Shop.

Titisee:

Den Titisee erreichen Sie bequem in ca 30 Autominuten über St.Peter-ST. Märgen-Thurner-Hinterzarten- Titisee. Gebührenpflichtiger Parkplatz, sehr schöner ebener Wanderweg rund um den Titisee.

Feldsee:

Am Fuße des Feldbergs (Naturschutz-gebiet)liegt der Feldsee in wildromantischer Lage: Sie können mit dem Auto bis Hinterzarten-Rinken fahren, dort gibt es einen sehr schönen Wanderweg zum Raimartihof (Einkehrmöglichkeit) und weiter zum Feldsee (Gehzeit etwas mehr wie eine Stunde). Oder Sie fahren bis Feldberg-Bärental, steuern dort den Wanderparkplatz an und laufen von dort ebenfalls bequem in einer Stunde zum Feldsee.

Schwarzwald-Panoramastrasse:

Eine der schönsten Straßen des Südschwarzwaldes. Entdecken Sie die Schwarzwald-Panoramastraße und lassen Sie sich verführen zu einem Reiseerlebnis mit besonderem Flair.

Feldberg:

Das Höchste im Schwarzwald mti knapp 1.5oo m. Über St.Peter-St. Märgen-Thurner-Hinterzarten-Titisee bequem in ca 45 Autominuten zu erreichen. Im Sommer zahlreiche Wandermöglichkeiten, im Winter alpines und nordisches Skivergnügen.

Hinterzarten:

Bequem mit dem Auto in ca 25 Minuten über St.Peter-St.Märgen-Thurner zu erreichen. Bekannt durch die Sprungschanzen und "Georg Thoma". Sehr schönes Skimuseum, Kurpark, Kurhaus. Viele Wanderwege Richtung Titisee oder zum Rinken oder Raimartihof.

Kandel:

Unser „Hausberg“ mit 1.243m Höhe, entweder mit dem Auto oder mit dem Bus (Abfahrt 9,45 Uhr) zu erreichen. Verschiedene Wanderwege mit herrlichem Rundum-Panoramablick ins Rheintal. Vom Kandel kann man über die Linie-Richtung-Platte-Vorderwillmen-Schmittenbach zurück nach St. Peter wandern.

Waldkirch:

Romantisches Städtchen mit verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten am Fuße des Kandels gelegen. Mit dem Auto über St. Peter-Glottertal, Schnellstraße nach Elzach in ca 25 Minuten zu erreichen.

Glottertal:

In ca 15 Autominuten erreichen Sie den Weinort Glottertal, berühmt ist der Eichberg mit seiner bekannten Lage "Roter Bur". Zu Fuß können Sie über St. Peter- Uhufelsen bis ins Glottertal wandern oder über St.Peter-Hornhof-Lindlehöhe-Wuspeneck-Wuspenhof-Glottertal.

Freiburg:

In ca 30 Autominuten oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichende Stadt. Bekannt durch das Freiburger Münster und die romantische Altstadt.Viele Museen, Konzerthaus, Theater und Kinos. Ein sehr schöner Wanderweg geht von St.Peter über Hornhof-Langeckhof-weiter zum Streckereck-dann zum Roßkopf bis zum Schloßberg nach Freiburg. Sie folgen dem Zeichen Kandel-Höhenweg, Dauer ca 4-5 Stunden.

Bodensee-Insel Mainau:

Sie fahren von St.Peter über St.Märgen-Thurner-Kalte Herberge-Urach-Hammereisenbach-Wolterdingen-Donaueschingen auf die A 81 Richtung Singen. Von dort Richung Konstanz, Fahrtzeit ca 1,50 Stunden. Die Insel Mainau ist eine idyllisch gelegene Insel im Bodensee, bekannt durch die wunderschön angelegten Blumenrabatte und Baumbestände. Palmenhaus, Schmetterlingshaus, Orchideenzucht, Schloß, eigene Anlegestellen für die Schiffe aus Meersburg, Unteruhldingen und Konstanz. In Unteruhlidingen können Sie die berühmten Pfahlbauten besichtigen, nicht weit entfernt liegt die Kirche Birnau. Diese hat den gleichen Erbauer (Peter Thumb) wie unsere Kirche Peter und Paul in St. Peter. Meersburg, Lindau und Konstanz sind ebenfalls einen Besuch wert.

Sauschwänzle Bahn in Blumberg:

In ca 1 Stunde bequem über St.Peter-St.Märgen-Thurner-Hinterzarten- von dort auf die B 31 Richtung Donauschingen dann Richtung Schaffhausen zu erreichen.

Triberg:

Deutschlands höchste Wasserfälle: Mit dem Auto in ca 1 Stunde über St.Peter-St.Märgen-Thurner-Kalte Herberge-Furtwangen-Triberg zu erreichen.

Steinwasen-Park:

In ca 30 Autominuten über St. Peter-Stegen-Kirchzarten-Oberried zu erreichen. Tiergehege, Kinderkarusell, Sesselbahn, Sommerrodelbahn.